Chribs - Christina Boiger

Chribs schreibtÜber mich

-    Verliebt in die Sprache, vor allem in schriftliche
-    Verpflichtet, Klarheit und Struktur in Texte zu bringen
-    Verwurzelt in Gedanken an Faust, Don Quijote, Hamlet und Eugen Onegin
-    Verbürgt einem lernzielorientierten Unterricht
-    Verfilmt seit Frühling 2015 in einem E-Learning-Tutorial


Was ich bin

Ich bin Schreib-Trainerin und -Beraterin, zeritifizierte Qualitäts-Technikerin und Qualitäts-Managerin sowie diplomierte Hochschul-Didaktikerin.

Einige Highlights meiner Lehr- und Beratungs-Tätigkeit:
-    Ausbildung der SchreibmentorInnen am Center for Teaching & Learning, Universität Wien seit Herbst 2014
-    Eröffnung des Jahresschwerpunktes 2014 der Pädagogischen Hochschule Steiermark mit dem Schwerpunkt „Schreiben _Version 2.015“, Juli 2014
-    Lehrtätigkeit im hochschuldidaktischen Studienprogramm zur Weiterbildung Lehrender zum Thema „Schreiben in den Wissenschaften“ an der FH CAMPUS 02, Graz, Sommer 2013

Das GeWitter, die Studierenden-Zeitschrift der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens Universität, hat genau nachgefragt, was eine Schreibtrainerin tut. Hier das Interview: Hier

 

Wo ich wurde, was ich bin

2014 – 2011    Stellvertretende Leitung des Instituts für Hochschuldidaktik, FH CAMPUS 02
2011 – 2006    Assistenz Vertrieb und Marketing, BDI - BioEnergy International AG
2006 – 2005    Sachbearbeitung für betriebliche Weiterbildung, KAIPO für das AMS Stmk
2004 – 2005    Lehrerin für Spanisch & Deutsch, BG/BRG Kapfenberg

 

Wo ich lernte

2016                Zertifizierte Qualitäts-Managerin, TÜV Akademie
2015                Zertifizierte Qualitäts-Technikerin, TÜV Akademie
2014 – 2012    Diplomierte Hochschul-Didaktikerin, FH CAMPUS 02, Graz
2012 – 2011    Schreib-Trainerin für berufliches, wissenschaftliches und kreatives Schreiben, writers‘ studio Wien
2011 – 2005    Berufsbegleitendes Bachelorstudium Russisch, Karl-Franzens Universität Graz, St. Petersburg, Sibirien
2004 – 2000    Lehramtsstudium Spanische & Deutsche Philologie, Karl-Franzens Universität Graz, Salamanca, Granada

Dr.in Deman hat mich für UniGate befragt, ob und wie ich mein Studium beruflich nutzen kann: Klick